MAKE IT A STORY

Versuchen Sie immer noch, mit Informationen zu überzeugen? Anstrengend, oder? Mit Storytelling-Methoden gelingt es leichter, Andere für die eigene Zukunftsvision ins Boot zu holen.

 

Anja Timmermann

MAKE IT A STORY

Versuchen
Sie immer noch, mit Informationen zu überzeugen?
Anstrengend, oder? Mit Storytelling gelingt es leichter, Andere für die eigene Zukunftsvision ins Boot zu holen.

 

Anja Timmermann

Storytelling wirkt durch einfache und damit universale Grundmuster.

Das macht Storytelling zu einem SUPERTOOL. Ich verwende mündliche und schriftliche Methoden für die Visions- und Zielentwicklung, Kreativitätsworkshops, Teamschulungen, Marketing-Konzepte und Wissensmanagement.

Storytelling wirkt – Geschichten haben eine magnetische Anziehungskraft – und was wir in Form einer Geschichte abgespeichert haben, wirkt lange nach. Wir sind auch eher bereit, uns von Geschichten als von reinen Fakten zu einer Handlung verleiten zu lassen.

Warum? Fragen wir die Hirnforschung – Diese magische Wirkung von Geschichten hat einen Grund: unser Gehirn ist auf die Kombination bestimmter Eigenschaften in den Geschichten programmiert. Wir alle nutzen mehr oder weniger bewusst täglich Elemente des Geschichtenerzählens, um uns die Welt zu erklären und um dafür zu sorgen dass das, was wir sagen wollen, besonders wohlwollend, aufmerksam und nachhaltig aufgenommen wird.

“Liebe Anja,

das mit der kleinen Geschichte hat Dienstag beim Netzwerkabend schon ganz gut geklappt. Hinterher hatte ich glatt zwei neue Aufträge!”

Katrin Gerke

Ganzheitliche Arbeitsplatzgestaltung, raum | macht | wirkung

Praxisworkshops zum Storytelling

Wie wir uns die Vorteile von Erzähltrukturen zunutze machen können – In meinen Storytelling-Workshops geht es auch darum, zu lernen, eine Geschichte gut “rüberzubringen”. Aber vor Allem geht es darum, die wirksamen Elemente der Erzähltechnik kennen zu lernen – um sie dann gezielt für uns einzusetzen. Und zwar für jeden passend und auf seine Weise. Warum das so sinnvoll ist, und wie Storytelling-Elemente schon nach kurzer Zeit Ihrer Kommunikation mehr Charme und mehr Wirkung verleihen, das erfahren Sie in meinen lebendigen Praxisworkshops.

Wo fängt man am besten an? Zum Beispiel im BASIS-WORKSHOP: “Make it a Story: Welchen Vorteil hat Storytelling und wie kann ich Storytelling-Methoden für mich nutzen?” Wir erarbeiten uns die wichtigsten Grundlagen und einen Einstieg in das Thema Storytelling in einem lebendigen Mix aus lehrreichem Hintergrundwissen, actionreichen Kurzpräsentationen und reflektierender Gruppenarbeit. Spaß am Ausprobieren, positive Lernerfahrungen und sofortige Anwendbarkeit sind eingebaut.

Zeit: 4 oder 8 Stunden

Setting: Kleine Gruppen: 6-12 Personen

Ort: In Ihrem Unternehmen oder in eigenen Räumlichkeiten

Basis-Workshop: “Make it a Story: Welchen Vorteil hat Storytelling und wie kann ich Storytelling-Methoden für mich nutzen?”

Eingesetzte Methoden

# Trainerinput & Demonstration # Kreativitätsmethoden wie Design Thinking & Reframing # Einzelpräsentationen (Pitch) # Gruppenübungen # Einzelaufgaben # Diskussion im Plenum # Bewegungsübungen

Vertiefungsmodule zum Basisworkshop Storytelling oder zum Präsentationsseminar:

Vertiefungsmodul 1: Spontanes Storytelling: In den Flow kommen mit Methode

Vertiefungsmodul 2: Meister der Komplexität: Präsentationsdesign im Storytelling-Format

Vertiefungsmodul 3: Mit Storytelling Erleben fördern: Lebendigmacher und Interaktion bei Präsentationen einsetzen

Vertiefungsmodul 4: Visuelles Storytelling: Visualisierung am Flipchart und Medieneinsatz

Wie kann mir Storytelling helfen?

Storytelling-Methoden sind ein sehr wirkungsvolles und einfach zu erlernendes Mittel um

… komplexe Inhalte besser zu organisieren

… Lampenfieber abzubauen

… Gespräche zu führen

… Inhalte zu präsentieren

… als guter Redner wahrgenommen zu werden

… sich mit der eigenen Story vorzustellen

… etwas zu bewirken

 

Sie können Storytelling einsetzen für:

Präsentationstraining # Schlagfertigkeit im Small-Talk # Elevator Pitch # Marketing & Medienkonzeption # Unternehmensvision & Unternehmenskultur # Buch schreiben # Vorträge vorbereiten # die eigene Homepage

Keynote-Vortrag

Erzählstrukturen sinnvoll einsetzen. Interaktiver Keynote-Vortrag (PREZI) mit neuesten Erkenntnissen aus Psychologie, Soziologie und Hirnforschung. Inklusive Kleingruppenarbeit und Diskussion.

Dauer: 2 Stunden

Weitere Seminare 2019

Sie kennen die Module schon? Gern spreche ich mit Ihnen über neue Themen.

Weitere Themen sind in Arbeit:

  • Storytelling in der der internen Kommunikation
  • Storytelling als Kreativitätsmethode
  • Storytelling im Marketing
  • Mit Stories überzeugen: Storytelling für Führungskräfte
  • Mit PREZI und Storytelling-Methoden präsentieren

Fotos: Anja Timmermann, Unsplash (Priscilla Du Preez, Jessica Lewis), Katrin Gerke

Anja Timmermann | Kommunikationstraiing | Logo dvct

hosted by webgo.de

KONTAKT

mail@anjatimmermann.de
0173 7791638

© 2007-2018 Anja Timmermann Training & Coaching Hamburg | Impressum | Datenschutz