Kreativität, Innovation, Storytelling

Workshops, Seminare, Vorträge

Kreativitätstechniken

Liebe Besucher, an diesen Inhalten wird gerade gearbeitet – in Kürze ist hier wieder mehr zu sehen.

Wenn Sie in der Zwischenzeit erfahren möchten, welches die passende Methode für Ihren Innovationsprozess oder Ihr Wissensprojekt ist, dann schreiben Sie gern eine Email.

Storytelling

Sie brennen für Ihre Idee und fragen sich: Wie kann ich viele Menschen davon begeistern ohne mich selbst völlig zu verausgaben? Storytelling ist die Antwort. Warum? Ganz einfach: Weil es seit Jahrtausenden funktioniert. Und das Gute daran: Erzähltechniken sind durch basale Grundmuster nicht nur hochwirksam, sondern auch leicht zu erlernen.

Workshop: Ad-hoc Storytelling

Ein einfaches Story-Format in der täglichen Kommunikation und für Auftritte einsetzen und die Wirkung vervielfachen.

Kennen Sie das? Plötzlich sind alle Augen auf Sie gerichtet. Eigentlich könnte das Ihre Chance sein. Aber wie oft ringen wir um Worte und ärgern uns hinterher? Das kann sich nach diesem Workshop signifikant ändern. Sie werden diese Situationen suchen und als Chance für sich nutzen.

Fotos vom Workshop am 6. April im Grauen Esel Harburg >>

Workshop: Ein Thema entwickeln

Aufräumen im Kopf: Wir finden den roten Faden in Ihrem Lieblingsthema und erarbeiten eine Strategie.

Geht es Ihnen so? Sie haben viel Wissen und so etwas wie eine Idee – aber kommen aus dem “Wald voll lauter Bäumen”, dem “Sumpf des Alles und Nichts”, kurz: dem diffusen Zustand der Verzettelung nicht heraus? Was könnten Sie alles erreichen, wenn nur ein klarer Weg da wäre? Davon sind Sie gar nicht so weit entfernt wie Sie denken: Mit meinem Ansatz aus Coaching und narrativen Techniken schärfen wir Ihr Thema und bringen Sie auf den Weg zum anerkannten Experten.

Workshop: Tell your Story

Die eigene Story entwickeln, knapp auf den Punkt bringen und gekonnt erzählen.

Wie oft kommt das vor, das wir aufgefordert sind, etwas über uns zu sagen? Ringen Sie auch noch mit dem richtigen Text? Kurz soll es sein, unterhaltsam, und etwas Markantes und Positives soll hängenbleiben. Jeder Teilnehmer entwickelt eine Basis-Story, wir visualisieren und vertexten sie. Dann üben wir den Auftritt.

Keynote-Vortrag

Erzählstrukturen sinnvoll einsetzen.

Storytelling wirkt: Geschichten haben eine magnetische Anziehungskraft und prägen sich gut ein. Die Technik ist leicht zu erlernen, die Aufmerksamkeit des Publikums ist dem Storyteller gewiss – und was in Form einer Geschichte abgespeichert ist, wirkt lange nach. Wir sind auch eher bereit, uns von Geschichten als von reinen Fakten zu einer Handlung verleiten zu lassen.

Interaktiver Keynote-Vortrag mit neuesten Erkenntnissen aus Psychologie, Soziologie und Hirnforschung. Inklusive Kleingruppenarbeit und Diskussion.

“Liebe Anja,

das mit der kleinen Geschichte hat Dienstag beim Netzwerkabend schon ganz gut geklappt. Hinterher hatte ich glatt zwei neue Aufträge!”

Ad-hoc Storytelling Workshop, Women Entrepreneur Club (WEC) Hamburg

Katrin Gerke

Ganzheitliche Arbeitsplatzgestaltung, raum | macht | wirkung

Fotos: Anja Timmermann, Unsplash (Priscilla Du Preez, Jessica Lewis), Katrin Gerke

Anja Timmermann | Kommunikationstraiing | Logo dvct

hosted by webgo.de